Motorradversicherung

Motorradversicherung für Biker aus Rastatt

Bei der Motorradversicherung ist mindestens eine Motorradhaftpflicht unumgänglich für jeden Biker. Auf jeden Fall ist eine Teil- oder Vollkaskoversicherung zu empfehlen, wenn auch Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug durch den Versicherer bezahlt werden sollen.

Schäden durch Diebstahl, Brand oder durch einen Wildtierunfall ersetzt die Teilkaskoversicherung. Dementsprechend werden Schäden am eigenen Motorrad wiederum nur durch die Vollkaskoversicherung übernommen. Diese kommt auch dann für Schäden auf, wenn Sie selbst der Unfallverursacher sind.

Prämiennachlass für erfahrene Fahrer

Einen Prämiennachlass gibt es auch bei der Motorradversicherung. Hierbei wird nach bestimmten Fahrergruppen unterschieden. Ähnlich wie bei der Kfz-Versicherung gibt es auch bei der Motorradversicherung einen Schadenfreiheitsrabatt. Dieser belohnt jahrelanges Fahren ohne Unfälle oder Schäden.

Bei Nicht-Inanspruchnahme der Versicherung senken die Versicherungen die Beiträge Ihres Motorrades zum Teil auf bis zu 25 Prozent des Regelbeitrags.

Günstige Motorradversicherung finden

Die Beitragshöhe für die Versicherung Ihres Motorrads wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Daher lassen sich die Kosten einer Motorradversicherung nicht pauschal beziffern. Wie auch beim KFZ, gilt auch beim Motorrad die Schadenfreiheitsklasse. Je länger Sie schadenfrei unterwegs sind, desto günstiger wird Ihre Versicherungsprämie. Als junger Motorradfahrer zahlen Sie in der Regel deutlich höhere Beiträge, als ein erfahrender Fahrer. Einen hohen Schadenfreiheitsrabatt müssen Sie sich über Jahre erarbeiten. Daher lohnt es sich vor allem als Einsteiger, die Versicherungsangebote gemeinsam mit uns genau zu vergleichen. Der Stichtag für die Kündigung Ihrer Motorradversicherung ist der 30. November.

Ebenso ist die Leistungsklasse ein wichtiges Kriterium. Unter anderem bestimmen Hubraum und PS des Motorrads die Höhe der Beiträge. Auch der Wohn- bzw. Zulassungsort entscheidet unter anderem darüber, was Ihre Motorradversicherung am Ende kostet. In einem Umfeld mit hohem Verkehrsaufkommen oder in Bergregionen, in der häufig schwere Motorradunfälle vorkommen, sollten Sie mit höheren Beiträgen planen. Ein individuelles Angebot für eine Versicherung im Raum Rastatt, mit seiner Nähe zur Schwarzwaldhochstraße, erhalten Sie direkt bei uns.

Zu guter Letzt ist auch die Fahrleistung pro Jahr relevant. Wenn Sie viele Kilometer auf Ihrem Motorrad zurücklegen, bezahlen Sie mehr, als Fahrer die Ihre Maschine nur selten bewegt.


Haben Sie Fragen oder benötigen Sie eine Beratung?


Motorradhaftpflichtversicherung erweitern

Bei der Motorradhaftpflichtversicherung ist es außerdem möglich, verschiedene zusätzliche Leistungen abschließen. Damit können Sie Ihren Versicherungsschutz einfach und passgenau erweitern. So erhalten Sie nicht nur eine günstige Motorradversicherung, sondern auch ein auf Sie zugeschnittenes Leistungsangebot. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Versicherung für die zweite Maschine

Vielleicht haben Sie sogar ein weiteres motori­siertes Zweirad. Auch ist die Haft­pflicht­versicherung als Basisschutz gesetzlich vorge­schrieben. Die Wahl, ob Sie eine zusätzliche Teil- oder Voll­kasko­versicherung abschließen, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig zu wissen: die meisten Versicherer bieten Sonder­tarife für das Zweit­motor­rad an. Das zweite Motorrad erhält dabei eine günstigere Einstufung und Sie bezahlen dadurch weniger Beitragsprämie.

Sie haben Fragen zu dieser Versicherung?

Ich unterstütze und berate Sie gerne für eine optimale Absicherung ...

Heike Schmidt-Heintz

Kontaktieren Sie uns ...


Zentrale

Versicherung

Finanzierung

Immobilien

WhatsApp-Service

Versicherung

Finanzierung

Immobilien

Nutzen Sie das Formular um uns direkt zu kontaktieren

Newsletter

Mit Klick auf "Eintragen" erkläre ich mich einverstanden, dass die Ebner GmbH mir regelmäßig Infos per E-Mail zuschickt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Objekte vergleichen

Vergleichen